/ Kursdetails

Informationsabend zur Bereitschaftspflege - Onlineseminar

Die Suchterkrankung eines Elternteils, psychische Probleme oder Vernachlässigung können Hintergrund einer befristeten Unterbringung von Kindern in einer Bereitschaftspflegefamilie sein. In dieser Betreuungsform kehren die Kinder nach einiger Zeit entweder in ihre Familien zurück oder es muss für sie ein neuer Lebensmittelpunkt gefunden werden. Während die Kinder in einer Bereitschaftspflegefamilie untergebracht sind, unterstützen die beteiligten Fachkräfte ihre Eltern dabei, wieder erziehungsfähig zu werden.


Datum: Mittwoch, 11.01.2023

Uhrzeit: 19:00 - 21:30

Dauer: 1 Termin

Dozent/in: Berthold Glauer-Voß

Kursort: Onlineseminar

Status: Ausgebucht


Info/Status beachten

 

Unsere nächsten Informationsveranstaltungen <<

--------------------------------------
PFIFF sucht eine Geschäftsführer*in (m/w/d) als Teil einer Doppelspitze ab 1.8.2023. Mehr zu dieser Aufgabe hier.
--------------------------------------
PFIFF beteiligt sich an dem Projekt "Jugendhilfe nachgefragt! Eine Beteiligungsoffensive von und mit Pflegekindern".
Mehr dazu hier!
--------------------------------------
Herzlichen Glückwunsch! Kerstin Held, Pflegemutter bei PFIFF im Bereich Sonderpflege, ist mit dem Leser*innenpreis der BILD der Frau ausgezeichnet worden. Mehr hier.
--------------------------------------
Wollen Sie PFIFF und seine Projekte unterstützen? Vielleicht haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft bei PFIFF e.V.. Mehr dazu hier.

-