/ Kursdetails

Informationsabend zur Patenschaft

Sie möchten ein Kind, das seinen Lebensmittelpunkt bei seinen Eltern/seiner Mutter mit psychischer Erkrankung hat, als Paten begleiten?
Wir informieren über:


  • Lebenssituationen, in denen Kinder eine Patenschaft benötigen;

  • Auswirkungen der familiären Situation auf die Kinder;

  • die Situation der Eltern;

  • was eine Patenschaft erreichen möchte und wie sie funktioniert;

  • die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen;

  • die Begleitung der Patenschaft durch PFIFF,



Datum: Dienstag, 07.12.2021

Uhrzeit: 19:00 - 21:30

Dauer: 1 Termin

Dozent/in: Carmen Winny-Reggelin

Kursort: PFIFF gGmbH, Brauhausstieg 15 - 17, 22041 Hamburg. Die Seminarräume sind im 2. Stockwerk.

Status: Ausgebucht


Ausgebucht

 

 

Unsere nächsten Informationsveranstaltungen <<

 
--------------------------------------

"Einfach Kind sein können - mit Patenschaften Resilienz stärken". So lautet der Titel einer Online-Veranstaltung, die Ortrud Beckmann und Klaus Schuller vom PFIFF-Patenteam am 28.9.2021 für das Netzwerk A: aufklaren durchführen. Hier mehr zur Veranstaltung mit Anmeldemöglichkeit.

-