/ Kursdetails

Informationsabend zur Patenschaft

Sie möchten ein Kind, das seinen Lebensmittelpunkt bei seinen Eltern/seiner Mutter mit psychischer Erkrankung hat, als Paten begleiten?
Wir informieren über:


  • Lebenssituationen, in denen Kinder eine Patenschaft benötigen;

  • Auswirkungen der familiären Situation auf die Kinder;

  • die Situation der Eltern;

  • was eine Patenschaft erreichen möchte und wie sie funktioniert;

  • die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen;

  • die Begleitung der Patenschaft durch PFIFF,



Wir beantworten


Datum: Montag, 25.03.2019

Uhrzeit: 19:00 - 21:30

Dauer: 1 Termin

Dozent/in: Hildegard Fürschütte

Kursort: PFIFF gGmbH, Brauhausstieg 15 - 17, 22041 Hamburg. Die Seminarräume sind im 2. Stockwerk.

Status: Plätze frei


Anmelden

PFIFF hat zwei neue Projekte am Start: Bindfaden – ein Beratungsangebot zum Thema Eltern-Kind-Beziehung und eine Kooperation mit dem Träger Aladin bei den Ambulanten Hilfen.

 

---------------------------------------

Der Bereich Patenschaften von PFIFF hat Ende August 2018 einen großen Fachtag zum Thema „GemEinsam zuständig! Hinschauen und Handeln für Kinder und ihre psychisch erkrankten Eltern“ mitorganisiert. Hier erfahren Sie mehr!

 

-